/ PROFITIEREN SIE DURCH AKTIVE BERATUNG / Ausgabe: sujet

Wie wurden der Zinssatz bei Stundungs-, Anspruchs-, Aussetzungs-, Beschwerde- und Umsatzsteuerzinsen angepasst?

Energiekostenzuschuss – Wer darf auf einen Zuschuss hoffen?

Unterstützung für energieintensive Unternehmungen ...mehr

Was ist bei der Rechnungskorrektur in der Umsatzsteuer zu beachten?

Was ist zu tun, wenn die Rechnung für Zwecke der Umsatzsteuer falsch ausgestellt wurde? ...mehr

Voraussichtliche ASVG-Werte für 2023

Jährliches Update von wichtigen Werten im ASVG ...mehr

Was bedeutet Factoring?

Der Verkauf von Kundenforderungen kann zusätzliche Liquidität bringen ...mehr

Wie wurden der Zinssatz bei Stundungs-, Anspruchs-, Aussetzungs-, Beschwerde- und Umsatzsteuerzinsen angepasst?

Würfel mit Prozenzeichen

Die Höhe der Stundungs-, Aussetzungs-, Anspruchs-, Beschwerde- und Umsatzsteuerzinsen ist vom jeweils geltenden Basiszinssatz abhängig. Der Basiszinssatz verändert sich entsprechend dem von der Europäischen Zentralbank auf ihre Hauptrefinanzierungsoperationen angewendeten Zinssatz.

Veränderungen von insgesamt weniger als 0,5 Prozentpunkten seit der jeweils letzten Änderung des Basiszins-satzes bleiben dabei außer Betracht. Mit dem Abgabenänderungsgesetz 2022 wurde nun auch eine eigene Verzinsungsregelung für bestimmte Sachverhalte im Bereich der Umsatzsteuer geschaffen.

Nach einer Erhöhung am 27.7.2022 gelten nach einer weiteren Erhöhung mit Wirksamkeit ab 14.9.2022 nun neu folgende Zinssätze:

Basiszinssatz 0,63 %
Stundungszinsen 2,63 %
Aussetzungszinsen 2,63 %
Anspruchszinsen 2,63 %
Beschwerdezinsen 2,63 %
Umsatzsteuerzinsen 2,63 %

Stand: 27. September 2022

Bild: Jo Panuwat D - stock.adobe.com

Logo Mag. Johannes Unger Steuerberatung GmbH / Taubstummengasse 11/3/8 / A 1040 Wien / Work T Work+43 1 713 55 00 0 / / Datenschutz
Steuerfreies Öffi-Ticket: Was ändert sich beim Pendlerpauschale? //  Last-Minute-Steuertipps //  Voraussichtliche GSVG-Sozialversicherungswerte für 2023 //  Wann haben Unternehmer Anspruch auf Diäten? //  Welche Zinsen gelten bei Finanz und Sozialversicherung? //  Wie wird der Dienstgeberbeitrag ab 2023 gesenkt? //  Sachbezug bei unverzinslichem Gehaltsvorschuss 2023 //  Tipps für Ihre Weihnachtsrede //  Energiekostenzuschuss für Unternehmen: Richtlinie veröffentlicht //  Wichtige Voranmeldung für den Energiekostenzuschuss ab Montag, 7. November 2022 //  Steuertipps zum Jahresende // 
Atikon Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich Work Work+43 732 611266 0 Fax+43 732 611266 20