/ PROFITIEREN SIE DURCH AKTIVE BERATUNG / sujet

Indexrechner

Wertsicherungen sollen Schutz vor der Entwertung von Geldforderungen bieten, die auf feste Beträge lauten. Es handelt sich um Vereinbarungen, nach denen eine geschuldete Summe an Hand eines Faktors, der den „Inneren Wert“ zur Grundlage hat, aufgewertet werden soll, falls die Kaufkraft des Geldes sinkt.

Die Interpretation von üblichen Wertsicherungsbestimmungen nach dem Verbraucherpreisindex, Baukosten- und Baupreisindex bzw. Tariflohnindex und die sich daraus ergebenden Berechnungen können von der Statistik Austria durchgeführt werden. Juristische Fragen bzw. Unklarheiten (z.B. ob ein Vertrag, oder die Höhe eines Mietzinses der geltenden Gesetzeslage entsprechen) können jedoch nicht beantwortet werden. Es kann auch keine Aussage darüber getroffen werden, wie lange und ob überhaupt valorisierte Beträge rückverrechnet werden dürfen.

zum Indexrechner

Logo Mag. Johannes Unger Steuerberatung GmbH / Taubstummengasse 11/3/8 / A 1040 Wien / Work T Work+43 1 713 55 00 0 / / Datenschutz
Welche Wirtschaftshilfen sind auf Grund des Lockdowns geplant? //  Steuertipps zum Jahresende //  Welche Neuerungen bringt die Novelle zum Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz? //  Sind Vorsteuerüberschüsse bzw. Umsatzsteuerguthaben zu verzinsen, wenn diese nicht rechtzeitig ausbezahlt werden? //  Voraussichtliche Sozialversicherungswerte im ASVG für 2022 //  Tipps zur Mitarbeitersuche //  Was sind die Eckpunkte der geplanten Steuerreform? //  Ist die Kleinunternehmerbefreiung bei Vermietungen inländischer Immobilien aus dem Ausland anwendbar? //  Immobilienertragsteuer: Was ist die „Herstellerbefreiung“? //  Steht das Pendlerpauschale bei Benutzung eines arbeitgebereigenen Fahrrades oder E-Bikes zu? //  Betriebsveräußerung: Steht der Hälftesteuersatz auch bei geringfügiger Weiterbeschäftigung im Betrieb zu? // 
Atikon Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich Work Work+43 732 611266 0 Fax+43 732 611266 20