/ PROFITIEREN SIE DURCH AKTIVE BERATUNG / sujet

Indexrechner

Wertsicherungen sollen Schutz vor der Entwertung von Geldforderungen bieten, die auf feste Beträge lauten. Es handelt sich um Vereinbarungen, nach denen eine geschuldete Summe an Hand eines Faktors, der den „Inneren Wert“ zur Grundlage hat, aufgewertet werden soll, falls die Kaufkraft des Geldes sinkt.

Die Interpretation von üblichen Wertsicherungsbestimmungen nach dem Verbraucherpreisindex, Baukosten- und Baupreisindex bzw. Tariflohnindex und die sich daraus ergebenden Berechnungen können von der Statistik Austria durchgeführt werden. Juristische Fragen bzw. Unklarheiten (z.B. ob ein Vertrag, oder die Höhe eines Mietzinses der geltenden Gesetzeslage entsprechen) können jedoch nicht beantwortet werden. Es kann auch keine Aussage darüber getroffen werden, wie lange und ob überhaupt valorisierte Beträge rückverrechnet werden dürfen.

zum Indexrechner

Logo Mag. Johannes Unger Steuerberatung GmbH / Taubstummengasse 11/3/8 / A 1040 Wien / Work T Work+43 1 713 55 00 0 / / Datenschutz
Wie wird der Ersatz des Verdienstentgangs nach dem Epidemiegesetz lohnsteuerlich behandelt? //  Wie sehen die neuen steuerlichen Regelungen zum Homeoffice aus? //  Was ändert sich beim innergemeinschaftlichen Versandhandel ab 1.7.2021? //  Was bewirkt die neue „Zinsschranke“? //  Voraussetzungen für das Vertreterpauschale für 2020 geändert //  Sind die unterschiedlichen Abzinsungssätze für langfristige Rückstellungen verfassungskonform? //  Woran können Sie erkennen, dass Kunden abwandern? //  „Ausfallsbonus“: Was gilt neu für den Betrachtungszeitraum März? //  Gesundheitskasse: Zahlungserleichterungen bis 30.6. verlängert //  Welche Neuerungen bringt die vierte Phase der Corona-Kurzarbeit? //  Coronavirus: Was ist neu am Verlustersatz? // 
Atikon Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich Work Work+43 732 611266 0 Fax+43 732 611266 20